18.03.2014

Am 25. März in der Welfenakademie:


2. Fachtagung IT-Sicherheit: Infrastruktur und Cloud Services

Infrastruktur und Cloud Services – das ist das Thema der 2. Fachtagung IT-Sicherheit in Braunschweig am Dienstag, 25. März. Die Veranstalter Kämmer Consulting GmbH und Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) versprechen ein interessantes Programm. Los geht's um 15 Uhr in der Welfenakademie Braunschweig.

Welche Chancen bietet Cloud Computing Unternehmen aller Branchen? Und welche Bedrohungen und Risiken bringt diese neue Art der Nutzung von Informationstechnologie mit sich? Das sind Fragen, die die Fachtagung beantwortet.

Sie will zeigen, wie mobile Lösungen im Business-Umfeld mit der Cloud interagieren und IT-Sicherheit zwischen Serverraum und Anlagensteuerung realisiert wird.

Die Experten und ihre Themen:

Wirtschaftsspionage – ein Risiko für Ihre Daten: Andreas Bertram, Spionageabwehr und Wirtschaftsschutz | Verfassungsschutz, Ministerium für Inneres und Sport des Landes Niedersachsen

Aktuelle Gesetzeslage: Private Daten auf mobilen Endgeräten: Kurt Rothe, Datenschutzbeauftragter, Datenschutz Auditor, Dozent für Datenschutz, EDV Gutachter und IT-Forensik

Auditierung von Information Security Management Systemen (ISMS): Martin Zacherl, Senior Information Security Consultant, Certified ISMS ISO 27001 Auditor, BERIS Consulting GmbH

Mobile Lösungen im Business- Umfeld. Und was ist mit der Cloud? Thomas Heike, Senior Consultant, LINEAS Informationstechnik GmbH

IT-Sicherheit zwischen Serverraum und Anlagensteuerung: Jan Ole Jensen, Senior IT-Berater, T.I.S.P., IT-Sicherheitsbeauftragter, CCVOSSEL GmbH

Kosten für die Teilnahme: 49 Euro. Mitglieder des BVMW erhalten 15 Prozent Rabatt. Zur Anmeldung geht es hier.