13.12.2013

HP feiert seinen LaserJet


Als 1984 die Ära der Laserdrucker begann

Vor 30 Jahren bezog der LaserJet von HP das Büro. Foto: HP
Vor 30 Jahren bezog der LaserJet von HP das Büro. Foto: HP

Sind wir nicht alle unverbesserliche Nostalgiker? Deswegen lässt uns diese Meldung natürlich aufhorchen: HP hat nun den 200 Millionsten LaserJet Drucker verkauft. Klar, dass das Unternehmen diese Zahl feiert – und mit einer cleveren Marketing-Strategie seine Kunden in Erinnerungen schwelgen lässt.

Denn HP ruft seine LaserJet-Kunden auf, ihre persönliche Geschichte zu erzählen und diese genauso wie Bilder oder Videos auf www.hp.com/go/celebratelaserjet hochzuladen.

Unter allen Einsendungen verlost HP eine Sonderedition eines LaserJet Druckers. Die Aktion läuft bis 24. Dezember 2013.

Eine Erfolgsgeschichte

Tatsächlich hat HP 1984 mit der Einführung des HP LaserJets, dem ersten Desktop Laserdrucker der Welt, Geschichte geschrieben.

Der kostete seinerzeit 3.495 Dollar – und damit ein paar Hunderttausend Dollar weniger als seine Vorgänger.

Einblick in 1984

IT-Region 38 gratuliert HP zum 200 Millionsten verkauften Laserdrucker – und veröffentlicht für alle Nostalgiker ein schönes Foto: So sahen sie damals aus, die Büros mit LaserJet im Jahr 1984.