29.06.2008


Arbeitszufriedenheit

Viele Arbeitnehmer kennen das Gefühl: Sie sind unzufrieden über ihre Arbeit und es geht ihnen durch den Kopf, das es schon wieder in die Knochenmühle geht. Vielleicht fühlen Sie sich überlastet oder es stellt sich ein chronisch ungutes Gefühl ein. Das Arbeitsumfeld hat sich vielleicht geändert oder vielleicht war nie anders. Wollen Sie es einfach nicht wahrhaben? Wird es nach einem Jobwechsel besser oder ist dann gleich wieder so wie momentan? Oder ist alles fein? Es ist alles halb so wild! Der Stress ist nur vorübergehend und am Ende gar nicht so schlimm? Oder bin ich reif für einen Jobwechsel?

 

Prüfen Sie Ihre persönlichen Arbeitszufriedenheit mit unserem acht (8) Fragen umfassenden von Arbeitspsychologen erarbeiteten wissenschaftlichen Onlinetest!

Wichtig: Für den Onlinetest müssen Pop-ups zugelassen sein.

Übrigens: Sie können den Test gern anonym durchführen, wobei nicht einmal die IP-Adresse gespeichert wird oder Sie registieren und melden sich am System an. Dann können Sie Ihr Testergebnis abspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufrufen. Bei einem erneuten Test können Sie das aktuelle mit dem vorherigen Testergebnis vergleichen.

» Weiter zum Onlinetest