22.10.2011


Braunschweiger Zeitung, Oktober 2011

Wie schaut es aus mit den Jobs im Hightech-Bereich? Am 22. Oktober 2011 informiert die Braunschweiger Zeitung unter dem Titel „Abbrecherquoten sind ein Problem" ihre Leser über die Karrieremöglichkeiten im IT-Bereich und zieht dabei die Expertise von IT-Region 38 zu Rate. Die BZ schreibt:

(...) Frank Fauth ist Gründer der Projektinitiative IT-Region 38, die sich als Sprachrohr der informationsverarbeitenden Branche von Braunschweig bis zum Harz und von Wolfsburg bis nach Hannover versteht.

Fauth malt die derzeitige Nachwuchssituation nicht so düster, verweist aber auf demografische Entwicklungen. Durch baldige Pensionierungsschübe könne es in Zukunft zu größeren Engpässen bei der Besetzung von Stellen auch in der IT-Branche kommen.

„Viele Firmen haben sich gefreut, dass Bewerber jahrelang aktiv auf sie zugekommen sind. Jetzt müssen sie stärker für sich werben", erklärt Fauth. Dabei reiche es nicht aus, Fachkräfte nur über die Gehaltsschiene anzulocken.

Auch Möglichkeiten der fachlichen und menschlichen Weiterentwicklung müssten den potenziellen Beschäftigten aufgezeigt werden. (...)