02.03.2011

Wirtschaft und Wissenschaft:


Die Region stellt sich auf der CeBIT zur Schau

Eine CeBIT ohne Beteiligung unserer Region? Die gibt's nicht. Von Braunschweig über Wolfsburg und Salzgitter bis nach Goslar: Eine Reihe von Unternehmen und Instituten hat sie auf nach Hannover gemacht, um sich den Besuchern zu präsentieren. IT-Region 38 verrät, wer sie sind – und wo man sie finden kann.

BEL NET, Braunschweig, Halle 6, Stand A36

Beuster Unternehmensberatung, Braunschweig, Halle 6, Stand A35

bitlogic Internet und Services, Braunschweig, Halle 6, Stand A36

BREDEX/Eclipse Foundation, Braunschweig    , Halle 2, Stand D44

Convision Systems, Braunschweig, Halle 6, Stand E06

Funkwerk Security Communications, Salzgitter, Halle 7, Stand A10

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig, Halle 8, Stand C15

Hönigsberg & Düvel Datentechnik, Wolfsburg1, Halle 4, Stand A26

ITS Niedersachsen, Braunschweig, Halle 7, Stand A18

KONFTEL, Wolfsburg3, Halle 12, Stand C69

LINET Services, Braunschweig    , Halle 2, Stand D36

m+p business solutions, Braunschweig, Halle 4, Stand A26

Niemeyer Consult, Goslar, Halle 5, Stand B16

Oecon Products & Services, Braunschweig, Halle 7, Stand A18

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfsburg3, Halle 9, Stand B24

PDV Systeme, Goslar, Halle 3, Stand F16

Pixel X, Braunschweig, Halle 6, Stand A35

projekt REGION BRAUNSCHWEIG Gmbh, Halle 7, Stand A18

Systemum, Braunschweig, Halle 6, Stand A36

Technische Uni Clausthal, Halle 9, Stand B24

Technische Universität Braunschweig, Halle 7, Stand A18 und Halle 9, Stand B24

TELCAT MULTICOM, Salzgitter, Halle 11, Stand D12 und Halle 12, Stand C06

TE-SYSTEMS, Wolfsburg, Halle 13, Stand D20

Typhoon, Vechelde, Halle 14, Stand H20/1

Volkswagen, Wolfsburg, Halle 19, Stand A08

world aids awareness expedition, Wolfsburg, u.a. Halle 3, Stand J38