26.07.2011

2. Gründungs-Slam


Jungunternehmer bringen Geschäftsideen auf die Bühne: Jetzt anmelden!

Wer bringt seine Geschäftsidee mit viel Schwung auf die Bühne? Am Donnerstag, dem 15. September um 18 Uhr laden IHK Braunschweig und IT-Region 38 zum 2. Gründungs-Slam der Region in den Kongresssaal der IHK.

 

Wer kurz vor Gründung eines IT- oder technologieorientierten Unternehmens steht oder seit kurzer Zeit am Markt ist - für den ist der Slam genau das Richtige.

Jeder Gründer erhält die einmalige Chance, mit einem schmissigen Kurzvortrag die Zuschauer auf die eigene Seite zu ziehen.

Das Publikum übernimmt die Rolle der Jury - und kürt den zum Sieger, der seine Geschäftsidee informativ und unterhaltsam zur Schau stellt.

Zu gewinnen gibt es eine ganze Menge - nämlich viel Aufmerksamkeit. Nicht nur, dass Business Angels ihr Kommen angekündigt haben. Die Zeitschrift IHK Wirtschaft widmet dem Sieger ein ausführliches Unternehmensporträt.

Gründer und Jungunternehmer können sich ab sofort für die Teilnahme am Gründungs-Slam anmelden.

Kontakt: IHK-Gründungsberater Uwe Heinze, (05 31) 4715-282, heinze@braunschweig.ihk.de oder Frank Fauth von IT-Region 38, (05 31) 966 78 82, it-region@38.de.

Hier gibt es das auf IT-Region 38 veröffentlichte Siegerinterview aus dem vergangenen Jahr.