16.07.2013

1.600 Büro-Arbeitsplätze


Volkswagen gibt grünes Licht: IT-City für Wolfsburg

IT-City – schon der Name ist Beleg, dass das Projekt große Dimensionen hat. 1.600 neue Büro-Arbeitsplätze will Volkswagen in der IT-City in Kästorf schaffen. Nachdem sich der Bau verzögert hatte, hat der VW-Markenvorstand das Projekt nun abgesegnet. Das berichtete die Wolfsburger Allgemeine Zeitung.

Nach Informationen der WAZ sollen die zwei geplanten Bauabschnitte ohne lange Atempause verwirklicht werden.

„Das ist aus Sicht des Betriebsrats eine gute Entscheidung, weil wir damit auf einen Schlag den großen Mangel an Büroarbeitsplätzen lindern können", sagte Volkswagen-Betriebsrat Heinz-Joachim Thust der Zeitung.

Für die Volkswagen-IT sind 800 Büroarbeitsplätze vorgesehen. Darüber hinaus soll der Bereich Vertrieb Deutschland seinen Platz in dem Gebäude finden.

Der genaue Standort der IT-City wird südlich der B 188 neben dem Bürozentrum Nord sein.