Inhalte mit dem Tag smartphones.

Du bist IT-Region 38

Niemals geht man so ganz: IT-Region 38 sagt Tschüss

Was ist im Jahr 2008 nicht alles passiert. Barack Obama wurde Präsident und Sarkozy und Carla Bruni heirateten. Wir hatten eine totale Mondfinsternis und Fußball-Deutschland wurde Vize-Europameister. Und: Eine kleine, aber feine Projektinitiative ging an den Start, um der IT-Branche der Region Braunschweig-Wolfsburg eine Stimme zu geben.

Veranstaltungen

Heißes Turnier

IT 38 Kicker Cup: Willkommen in der Liga der Legenden

Es gibt viele Spielstätten, die sich, verbunden mit der dazugehörigen Jahreszahl, in das kollektive Gedächtnis der ballinteressierten Gemeinde eingebrannt haben. Wembley 1966 und Córdoba 1978 etwa. Oder auch Gijón 1982. Seit gestern hat sich ein weiteres Paar zur Liga der Legenden dazugesellt: Brunsviga 2014. Weil es beim IT 38 Kicker Cup 2014 unfassbar heiß zuging. Und weil das Finale irre dramatisch war.

Campus

Tag der Lehre

Starke Vorstellung: Informatik räumt zwei LehrLEOs ab

Da hat die Informatik ja mächtig abgeräumt beim Tag der Lehre 2014 der TU Braunschweig. Gestern, bei der Siegerehrung im Audimax, landete man in zwei von vier Kategorien ganz vorn. Sowohl die „Beste Vorlesung“ als auch die „Beste grundständige Lehre“ ging an die Informatik – eine starke Vorstellung mit guter Außenwirkung. IT-Region 38 blickt auf die Gewinner und die ausgezeichnete Lehre.

Produkte + Projekte

Kult und Computer

Liegt E.T. in der Wüste? Die Suche nach dem verlorenen Atari-Schatz

Zu Ostern wird ja gemeinhin viel gesucht – und nicht anders ist es in diesen Tagen auf der Deponie von Alamogordo, einem 40.000-Einwohner-Städtchen in New Mexico. Warum die Redaktion von IT-Region 38 gespannt auf dieses Fleckchen Erde tief im Süden der USA schaut? Weil sich hier eine Riesen-Geschichte zusammenbraut, in der der gefallene Spielkonsolen-Gigant Atari, ein kleiner Außerirdischer und ein Schatz aus Spielen die Hauptrollen spielen.

Technik

TV to go

So schauen wir WM auf Smartphone und Tablet

Nur noch 98 Tage bis zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft. Dann, am 12. Juni 2014, steigt das Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Kroatien. Um ja keine Spielminute zu verpassen, sollte man schon jetzt die richtigen Vorbereitungen treffen, die WM-Partien auch mobil empfangen zu können. Wie das geht? IT-Region erklärt es.

CeBIT

Messe-Höhepunkte

IT-Region 38 macht sie günstiger: CeBIT Guided Tours 2014

Wer Lust hat, einen exklusiven Blick auf die CeBIT 2014 in Hannover zu werfen, der sollte diese Zeilen aufmerksam lesen. Denn IT-Region 38 weiß: Die CeBIT Guided Tours zeigen die weltweit größte IT-Messe vom 10. bis 14. März auf eine besondere Art und Weise – nämlich ganz nah dran und mit einem Kenner, der die Besucher zu Messe-Höhepunkten führt. Gute Sache: IT-Region 38 hat bei den Veranstaltern Deutsche Messes AG und Hanno-Fair Incoming einen Rabatt für die CeBIT Guided Tours herausgeholt.

Jobsuche & Bewerbung

Woman Experience Day

Volkswagen sucht weiblich, jung und Informatikerin

Volkswagen öffnet die Tür für junge Absolventinnen und Studentinnen der Informatik. Hintergrund: Bei der zweitägigen Veranstaltung am 12./13. März 2014 sollen sie Einblicke in die Konzern-IT gewinnen. Und alles über Karriere und Jobs bei Europas größtem Automobilbauer erfahren. Volkswagen nennt das: Woman Experience Day.

Konjunktur & Arbeitsmarkt

Beschäftigungspläne

Der Arbeitsmarkt im Jahr 2014: Viele IT-Jobs, wenige Kandidaten

Die Unternehmen haben zuhauf IT-Jobs zu vergeben, doch leider sind zu wenig Kandidaten da – diese Umschreibung der IT-Branche war in den vergangenen Monaten unser steter Begleiter. Geht man von der neuesten Umfrage des Branchenverbands Bitkom aus, wird sich daran auch im Jahr 2014 nicht viel ändern. Zwei von drei Unternehmen aus der Informationstechnologie und Telekommunikation wollen zusätzliches Personal einstellen – wenn sie es denn finden.

Spezial: Gründer

Bis zu 70 Prozent preiswerter

CeBIT 2014: So kommen Start-ups günstig an ihren Messestand

Viel Öffentlichkeit für einen relativ schmalen Preis – so lässt sich das Paket beschreiben, das die CeBIT-Macher für junge Unternehmen geschnürt haben. IT-Region 38 weiß: Wer Start-up ist und sich dem Messepublikum auf Gemeinschaftsständen in den Bereichen „Web & Mobile Solutions“ und „Communication & Networks“ präsentieren möchte, kann bis zu 70 Prozent der Kosten sparen.

IT-Unternehmen

Schwache und starke Trends

Bring your own Identity? Das ist nur eine Luftblase

„Bring your own Identity“ (BYOID) ist die IT-Luftblase des Jahres 2013. Dies meint zumindest die Münchner Projektbörse und Personalagentur für externe IT-/Engineering-Spezialisten GULP, an der mehr als 400 IT-Experten teilgenommen haben. Über 80 Prozent der Befragten sehen in BYOID derzeit keinen Trend – anders als von vermeintlichen Experten vorhergesagt. Bei BYOID ermöglichen es Unternehmen ihren Mitarbeitern, sich mit ihren privaten Social-Media- und E-Mail-Profilen in der IT-Infrastruktur ihres Arbeitgebers anzumelden.

Ausbildung

Ansturm auf Studienplätze

Gebot der Stunde: Informatik studieren und IT-Job bekommen

Eine Karriere im IT-Bereich wird für Schulabgänger immer attraktiver. In diesem Jahr haben sich insgesamt 33.700 Studierende im ersten Semester an deutschen Hochschulen im Fach Informatik eingeschrieben. Das entspricht einem Anstieg um vier Prozent verglichen mit dem Vorjahr. Die Zahl der Studienanfänger – das sind Studierende im ersten Hochschulsemester und Studienfachwechsler – steigt so auf mehr als 52.000.

IT-Sicherheit

Snowden und die Folgen:

Wenn Shoppen im Internet keine Lust mehr macht

Dem Einkaufen im Internet werden gemeinhin hohe Wachstumsraten prognostiziert. Aber was passiert, wenn wir das Vertrauen in die Technik verlieren? Und in die Menschen, die dahinter stecken? Abhörskandal, Cyberspionage, Datenaufzeichnung: Was die Deutschen stets als Bedrohung ansahen, ist seit der Snowden-Affäre Realität geworden. Und das lässt die Einkaufslust der Verbraucher spürbar sinken.

Freemail 38.de

E-Mail-Studie

United Internet deklassiert US-Provider um Längen

Private E-Mail-Adresse? Gibt ja so gut wie niemanden, der keine hat. Und wenn man der Umfrage des Beratungs- und Marketingunternehmens Publicare glauben mag, die zwölf Millionen anonymisierte E-Mail-Adressen in Deutschland unter die Lupe genommen hat, dann vertrauen die meisten von uns auf United Internet. Mit einem Marktanteil von insgesamt 44 Prozent ist der Internet-Provider mit Sitz im rheinland-pfälzischen Montabaur die klare Nummer eins im deutschen E-Mail-Geschäft.

Köpfe der Wirtschaft

Online-Wahlkampf

Merkel: Hunderttausende Fans, aber keiner folgt ihr

Am Sonntag ist ja Bundestagswahl, und weil die Redaktion von IT-Region 38 aus braven Staatsbürgern besteht, gehen wir geschlossen zur Urne. Weswegen wir uns heute Morgen die Frage stellten, welche Auswirkungen die Wahl wohl auf die Unterstützerzahlen in den sozialen Netzwerken von Merkel, Steinbrück & Co. haben. Und siehe da: So kurz vor dem Tag X tut sich einiges.

Recht

Digitaler Nachlass

Wozu schreiben wir ein Online-Testament?

Die eigene Vergänglichkeit – das ist ein Gedanke, den man lieber beiseiteschiebt. Aber diese Fragen sollte jeder von uns für sich beantworten: Wer darf eigentlich auf meine E-Mails oder Daten in der Cloud zugreifen, wenn ich lange krank bin oder sterbe? An meinem eigenen Rechner daheim und im Unternehmen? IT-Region 38 nimmt sich dieses schwierigen Themas einmal an und liest dazu einen Artikel in der aktuellen Ausgabe des IT-Magazins iX.

Lifestyle

IT 38 Kicker Cup Siegerinterview

Mit Kickern in der Kantine zum Sieg

Was ist die Erfolgsformel des Gewinnerteams beim IT 38 Kicker Cup 2013? Nach der großen Siegerehrung stellte sich Felix Kostka, eine der tragenden Säulen von Bis(s) einer weint, den Fragen.

Presse

Braunschweiger Zeitung, Dezember 2011

„Regionale IT-Branche dämpft Erwartungen" – so lautet der Titel des Artikels, mit dem die Wirtschaftsredaktion der Braunschweiger Zeitung ihre Leser über die Auftragslage und die Erwartungen regionaler Anbieter von Software und IT-Services informiert. Grundlage des Berichts ist die Veröffentlichung der halbjährlichen Konjunkturumfrage von IT-Region 38.

Selbstverständnis

Alles Neue macht der Mai

IT-Region 38 zum dritten Geburtstag: 2000er-Marke durchbrochen und neue Möglichkeiten mit Liferay

Zum dreijährigen Geburtstag von IT-Region 38 gibt es für uns als auch die Community dicke Geschenke. Dazu ein paar Worte in eigener Sache. Achtung, Tusch: Unsere Community hat bei XING die 2000er-Marke geknackt. Dass so viele Menschen beruflich mit dem Thema Informationsverarbeitung, Elektrotechnik und Elektronik zu tun haben, zeigt, welche Bedeutung IT für unsere Region hat. Und dass sie alle Teil von IT-Region 38 sind und die Initiative in diesem Maße haben anwachsen lassen, ist einfach klasse.

Info

Zahlen, Daten und Fakten

Kurzportrait IT-Region 38

IT-Region 38 ist das Sprachrohr der regionalen Informatik- und Informationstechnik-Branche, die von Wolfsburg über Braunschweig bis vor die Tore Hannovers reicht. Softwareentwicklung und Automotive IT, das sind die großen Schwerpunkte hier. Ihr Webportal wendet sich mit Branchen-News und Trends, an mehr als zweitausend Mitglieder und jeden IT-Interessierten. Aktuelle Veranstaltungen, die neuesten Stellenanzeigen, Konjunkturumfragen, ein WLAN-Hotspot-Finder und die IT-Unternehmensdatenbank runden das Informationsangebot ab.
Mehr lesen »

Top Jobs

TopJobs ist temporär nicht erreichbar.

Kommende Veranstaltungen

NextEvents ist temporär nicht erreichbar.