Event-Based Components - Die Zukunft der Komponentenorientierung

Titel Event-Based Components - Die Zukunft der Komponentenorientierung
Kategorie Vorträge und Seminare
Beginn 11.05.2010, 19:00 Uhr
Ort Restaurant Zucker

Frankfurter Straße 3
38122 Braunschweig
Download als .ics-Datei Download

Beschreibung

Die .NET Developer Group Braunschweig und IT-Region 38 laden zum nächsten User Group Treffen ein. Dieses Mal erwarten wir Ralf Westphal! Er ist einer der Mitgründer der Clean Code Developer Initiative und angesehener Referent zu Softwarearchitekturthemen. Auch bei uns wird Ralf Westphal dazu sprechen.

Dienstag, 11. Mai um 19 Uhr im Tagungsraum des Restaurants Zucker (Artmax Braunschweig).

Abtract:
Softwarebausteine zusammenstecken wie Legobausteine - ist das möglich? Ja, das ist möglich und gar nicht schwer. Wer ein paar Konventionen folgt und sein Denken ein kleinwenig umstellt, kann das ohne großen Aufwand erreichen. Früher war methodenbasierter Aufruf von abhängiger Funktionalität; heute ist ereignisbasierte Kommunikation zwischen unabhängigen Funktionseinheiten. Der Gewinn solchen Umdenkens ist vielfältig: Nicht nur lässt sich Software dann wahrhaft zusammenstecken, sondern sie eröffnet ganz einfach Wege für den Einsatz von Standardbausteinen. Ereignisbasierte Komponenten (Event-Based Components, EBC) sind auch noch einfacher zu verstehen, weil sie sich selbst beschreiben. Darüber hinaus ebnet die lokale synchrone Ereignisorientierung den Weg zu asynchronen und sogar verteilten Architekturen.
Ralf Westphal führt in das ereignisorientierte Denken ein und zeigt, wie Sie mit EBC Architekturen viel einfacher beschreiben können als mit "traditionellen" Komponenten.

Ralf Westphal (www.ralfw.de) ist freiberuflicher Berater, Projektbegleiter, Autor und Trainer für Themen rund um .NET Softwarearchitektur. Er ist Autor von mehr als 450 Publikationen und Microsoft Most Valued Professional. Mit Stefan Lieser hat er die Initiative „Clean Code Developer“ für mehr Softwarequalität ins Leben gerufen (www.clean-code-developer.de).

Wie immer ist dieses Event kostenlos! Weitere Informationen findet Ihr unter http://www.dotnet-braunschweig.de


Google Map